IN DER WERBUNG

Lenovo EMC px4-300r

Lenovo EMC px4-300r Netzwerkspeicher-Array

Leistungsstarkes Rackmontage-Array der Serverklasse, das sich ideal für kleine bis mittlere und verzweigte Unternehmen eignet – für erweiterte Datensicherheit sowie lokales und entferntes Content-Sharing.

Lernen Sie die Funktionen kennen

  • Merkmale

    Lenovo EMC px4-300rMerkmale

    Anzahl der Benutzer

    Bis zu 150 Benutzer

    Prozessor

    Im Zentrum sorgt der Intel® Celeron Dual Core-Prozessor für die problemlose Unterstützung anspruchsvoller Aufgaben, wie Virtualisierung, Deduplizierung, Datenbankmanagement und Videoüberwachung.

    Integrierte Virtualisierungstechnologie

    Führen Sie mehrere virtuelle Maschinen (VMs) auf einem LenovoEMC-Gerät aus. Ermöglicht die gleichzeitige Ausführung von Windows- und Linux-Apps. Ideal geeignet für Lese- und Schreibvorgänge in Datenbanken, Druckserver und Backup von Exchange-Servern.

    Active Snapshot-Backup

    Anlegen eines vollständigen Abbilds eines Volume einschließlich Active Snap-Funktion zu einem bestimmten Zeitpunkt. Nutzt zudem .VSS und .VDS für Kompatibilität mit Windows- und VMware-Hosts

    Active Directory High-Availability und Hybrid-Authentifizierung

    Windows Active Directory einschließlich Integrated Virtualization Extension (IVX), Active Directory Hybrid-Authentication (ADHA), Trusted Domains, Microsoft Cluster Server und Unterstützung für Hyper-V Live Migration

    SSD-Caching für schnelleres Lesen und Schreiben

    Richten Sie dedizierte SSDs für schnelle Lese- und Schreibvorgänge auf häufig benötigte Daten ein und verbessern Sie somit die Leistung E/A-intensiver Anwendungen wie Datenbanken.

    Automatische Kameraerkennung

    Problemlose Installation und Einrichtung von Milestone Arcus mit automatischer Kameraerkennung und Aufzeichnungskonfiguration.

    LenovoEMC Personal Cloud Backup

    Synchronisieren Sie Daten zwischen den Systemen von Mitgliedern der Personal Cloud und Ihrem NAS-Gerät.

    LenovoEMC px4-300r Network Storage Array
    Lenovo EMC px4-300r Server Class Netzwerkspeicher-Array
    LenovoEMC Family of Network Storage Arrays
    Lenovo EMC Netzwerkspeicher-Array - Produktfamilie
  • Technische Daten

    Lenovo EMC px4-300rTechnische Daten

    BeschreibungLenovo EMC px4-300r Server Class Netzwerkspeicher-Array
    Form
    1U Formfaktor; Tiefe von weniger als 20" bietet Platz für flache Racks
    Prozessor
    Intel® Celeron™ E1500 Dual Core 2,2 GHz
    Speicher
    128 MB DDR3
    Ethernet
    Zwei 10/100/1000 Mbit/s Ethernet-Anschlüsse (RJ45-Anschluss)
    Konfigurationen
    • Plattenlose Option, Verwendung eigener Laufwerke
    • Speicherpools mit RAID-Erweiterung, Migration und Hotspares
    • Erweiterte RAID-Level inklusive Hotspare
    RAID-Unterstützung
    • RAID 0, 1, 10, 5, Hotspare
    • Hinweis: RAID/Speicherpools sollten dieselbe Kapazität und Geschwindigkeit aufweisen sowie von demselben Hersteller stammen. Werden verschiedene Laufwerkstypen kombiniert, kann dies zu unvorhergesehenem Verhalten führen.
    Leistungsaufnahme
    • Max: 150 W
    • Min: 55 W (heruntergefahrene Laufwerke)
    • Spitze: 220 W für 5 s
    • Hinweis: Diese Werte entsprechen voll ausgestatteten Geräten mit HDDs der höchsten Kapazität. Bei anderen Konfigurationen können diese Werte abweichen.
    iSCSI-Unterstützung
    Unterstützt Speicherpools sowohl auf Datei- als auch Blockebene und maximal 256 Hosts mit den folgenden Parametern: Speicherpools auf Blockebene: max. 32 LUNS pro Pool; max. 128 LUNs pro Gerät. Speicherpools auf Dateiebene: max. 256 LUNS pro Pool; max. 256 LUNs pro Gerät.
    Anschlüsse
    3 USB 2.0
    LAN-Standards
    • IEEE 802.3
    • IEEE 802.3u
    Wechselspannung
    100-240 V Wechselspannung, 50-60 Hz
    Geräuschpegel
    31 dBA maximal
    Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Einsatzhöhe
    • Umgebungstemperatur: im Betrieb 10° bis 40° C; außer Betrieb -40° bis 60° C
    • Temperaturgefälle: im Betrieb 12° C pro Stunde
    • Luftfeuchtigkeit (nichtkondensierend): im Betrieb 8% bis 85% r. L.; außer Betrieb 5% bis 95% r. L.
    • Maximale Feuchttemperatur: im Betrieb 26.6° C; außer Betrieb 29.4° C
    • Einsatzhöhe: im Betrieb bis 2.285 m; außer Betrieb bis 12.192 m
    Lokalisierung der Benutzeroberfläche
    Benutzeroberfläche lokalisiert für Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch, Brasilianisches Portugiesisch, Russisch, Traditionelles Chinesisch, Vereinfachtes Chinesisch, Koreanisch, Japanisch, Arabisch, Hebräisch, Türkisch, Schwedisch, Niederländisch und Polnisch
    Systemanforderungen
    • Freier Ethernet-Netzwerkanschluss (10/100/1000 Mbit/s)
    • Internet Explorer 7, Firefox® 3.x, Chrome 9, Safari 4 oder neuerer Browser
    • Für Personal Cloud und Fernzugriff werden benötigt: Internetverbindung, UPnP™-kompatibler Router oder Administratorrechte für Port-Weiterleitung; 2,5 Mbit/s Download, 500 Kbit/s Upload (nicht kompatibel mit Active Directory oder XP 64-Bit)
    • PC-Benutzer: Microsoft Windows XP/Vista/7/8
    • Mac®-Benutzer: Mac OS X 10.6 - 10.8
    • Linux®-Benutzer: Redhat Enterprise 6, Ubuntu 11, OpenSUSE 11.4, andere kompatible Linux-Versionen

    Specifications may vary

  • Empfehlen und Verdienen

    Lenovo EMC px4-300rEmpfehlen und Verdienen

  • Zubehör und Services

    Lenovo EMC px4-300rZubehör und Services

    • Wartungspläne

      Wartungspläne

      Schützen Sie Ihre hochwertige NAS-Technologie mit schnellem, zuverlässigem technischen Know-how auf konstant hohem Niveau

    • Austauschbare Einheiten

      Austauschbare Einheiten

      Halten Sie eine Ersatzfestplatte, Lüfter und Netzteil für Ihr NAS-Gerät zur Verfügung.

    • Mindtree SecureMind Video Surveillance Manager

      Mindtree SecureMind Video Surveillance Manager

      Eine funktionsreiche Anwendung, die dem Benutzer ermöglicht, Videoüberwachungsaktivitäten zu verwalten und gleichzeitig Überwachungsvideos zu speichern.

    • Netzwerkvideorekorder mit Milestone Arcus

      Netzwerkvideorekorder mit Milestone Arcus

      Die erste IP-basierte Videoüberwachungslösung für kleinere Installationen mit bis zu 20 Kameras.

    Schützen Sie Ihre Investition mit den Wartungsplänen von Lenovo.

     

    Das Sicherstellen der Verfügbarkeit Ihrer Iomega StorCenter-Geräte ist ein entscheidender Aspekt Ihrer Datenschutzstrategie. Lenovo hat die Auswahl und Nutzung des bestmöglichen Supports für die gesamte Lebensdauer dieses Produkts einfach und kostengünstig gestaltet. Ein Wartungsplan von Lenovo sichert Ihnen zuverlässige und effektive Hilfe sowie eine Senkung der Gesamtbetriebskosten Ihrer Lenovo-Netzwerkspeicherlösung. Zum Schutz Ihrer hochwertigen NAS-Technologie ist der Kundendienst von Lenovo rund um die Uhr verfügbar und bietet Ihnen schnelles, zuverlässiges technisches Know-how auf konstant hohem Niveau. Die Wartungspläne für Ihre NAS-Geräte werden in verschiedenen Abstufungen angeboten, um Ihren Anforderungen optimal zu entsprechen.

    Standardsupport

    Der Standardsupport wird kostenlos für Lenovo NAS-Geräte bereitgestellt und richtet sich an Kunden, die eine einfache Support-Lösung benötigen. Der Standardsupport umfasst die 3-jährige Standardgarantie und Support während der Geschäftszeiten per Telefon und E-Mail, Zugang zu kostenlosen Firmware-Updates und der preisgekrönten Knowledge Base von Lenovo.

    Ebenfalls enthalten sind der Vorabaustausch von Ersatzteilen, sodass beim Hardware-Support keine Wartezeiten entstehen, sowie optional der Kauf von Ersatzteil-Kits. Falls Sie mehr als den Standardservice wünschen, bieten wir zusätzliche Wartungspläne an, die sich auf Ihre spezifischen Geschäftsanforderungen abstimmen lassen.

    Wartungspläne

    Wenn die Verfügbarkeit Ihres NAS für Ihr Unternehmen von hoher Bedeutung ist, dann erweitern Sie Ihren Standardsupport durch einen Wartungsplan von Lenovo. Wählen Sie für Desktopgeräte den Extended-Wartungsplan, der Ihnen rund um die Uhr technischen Support bietet und die Garantie auf 5 Jahre erweitert. Wählen Sie für Rackmontage-Geräte den Wartungsplan Enhanced oder Premium, je nachdem, welcher Plan Ihren Anforderungen besser gerecht wird. Falls Ihre IT-Ressourcen beschränkt sind und Verfügbarkeit entscheidend ist, garantieren Ihnen beide Pläne rund um die Uhr schnelle Hilfe durch die Techniker von Lenovo sowie Vor-Ort-Hardware-Service am nächsten Tag. Mit dem Premium-Plan profitieren Sie von dem innerhalb von vier Stunden verfügbaren Vor-Ort-Service und erhalten außerdem ein strategisches Ersatzteil-Kit, um Ihre Unternehmensprozesse aufrechtzuerhalten. Entscheiden Sie, welche Laufzeit Ihr Wartungsplan haben soll, und wählen Sie zwischen einer Laufzeit von drei oder fünf Jahren.

Standardmäßig für px4-300r:
Anschlüsse
2 x 10/100/1000 Mbit/s RJ 45 Ethernet; 3 x USB 2.0
RAID-Unterstützung
RAID 0, 1, 10, 5, Hotspare
Kameraunterstützung
Bis zu 480
Netzwerkdateiprotokolle
CIFS/SMB/Rally (Microsoft), NFS (Linux/UNIX), AFP Bonjour (Apple), FTP, SFTP, TFTP, HTTP, HTTPS, WebDAV, Windows DFS, SNMP
Unterstützte Benutzer
Bis zu 480
SUPPORT.

EXPERT SUPPORT.

We're consistently ranked as a top provider of customer support, with a deep bench of technical experts.

SEE MORE REASONS