Intuitiv, effizient, effektiv:
ThinkServer Tools

Lenovo hat eine Suite von ThinkServer Verwaltungstools entwickelt, mit denen die Servereinrichtung,-verwaltung und -aktualisierung einfach, effizient und effektiv ist.

ThinkServer Softwaretools

ThinkServer EasyStartup

Dank ThinkServer EasyStartup ist Ihr neuer ThinkServer im Handumdrehen betriebsbereit. Die intuitive Schnittstelle macht die Serverinstallation und -konfiguration zum Kinderspiel.

Highlights

  • Tool für Hardwaretreiberinstallation und Konfiguration zur Ersteinrichtung
  • Einfache Assistenten-Oberfläche für technisch weniger versierte Benutzer
  • Konfiguration von RAID-Level und Hot-Spare-Festplatten direkt über das Tool
  • Schnelle Konfiguration und Einrichtung für schnelle Bereitstellung

ThinkServer EasyUpdate

ThinkServer EasyUpdate ist eine Anwendung, die es Ihnen ermöglicht, die Systemfirmware auf dem neuesten Stand zu halten, um unnötige Ausfälle zu vermeiden. Die Firmware-Anwendung aktualisiert zunächst die System- und Adapterfirmware und im Anschluss die Festplattenfirmware.

Highlights

  • Einfaches Dienstprogramm zur Aktualisierung der Servertreiber und -firmware
  • Praktische Web-Updates
  • Gewährleistet Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit

ThinkServer EasyManage

ThinkServer EasyManage bietet grundlegende Hardware-Verwaltungsfunktionen für Ihren Server. Die Lösung lässt sich um Software-Patches, Sicherheits- und Virenschutzfunktionen und vieles mehr erweitern.

Highlights

  • Serververwaltungstool zur konsolenbasierten Hardware-Administration
  • Lokaler Zugriff und Fernzugriff auf Konsole für Support rund um die Uhr
  • Remote-Problembenachrichtigung und -behebung; Benachrichtigungen werden jederzeit an jeden Standort versendet – bereits bevor Probleme auftreten, um proaktive Maßnahmen zu ermöglichen, und auch dann, wenn das System nicht läuft

ThinkServer SmartGrid Energiemanagement

ThinkServer SmartGrid stellt Energiemanagementlösungen für Unternehmensrechenzentren mit komplexen Anforderungen bereit. Die auf Intel® Data Center Manager (DCM) basierende SmartGrid Lösung bietet richtlinienbasierte Energieverwaltungsfunktionen und hochentwickelte Überwachungsfunktionen. Wenn Sie eine Lösung benötigen, mit der Sie Dutzende – oder sogar Hunderte – von Servern verwalten können, ist ThinkServer SmartGrid die Antwort. SmartGrid meistert bis zu 1.000 Server, unabhängig davon, ob es sich um Lenovo ThinkServer oder andere Server handelt.

Szenarien, für die sich SmartGrid am besten eignet

  • Ältere Rechenzentren, deren Leistungskapazität ausgeschöpft ist
  • Systeme, die derzeit eine separate Infrastruktur an IP-basierten, intelligenten Mehrfachsteckdosen erfordern
  • Umgebungen, in denen der tatsächliche Serverstromverbrauch nicht nachvollzogen werden kann und in denen es deshalb zur Sicherheit eine Überversorgung gibt
  • Server im Leerlauf, die bei geringen Laststufen 50 % der Spitzenenergiemenge verbrauchen
  • Fehlen eines integrierten Überblicks über Serverpools

ThinkServer SmartGrid – Leistungsmerkmale und Vorteile

Leistungsmerkmale Vorteile
Servererkennung und -gruppierung Identifiziert ThinkServer Server und gruppiert sie automatisch zur Berichterstattung, Überwachung und Steuerung
Überwachung des Stromverbrauchs Überwacht Stromverbrauchsdaten in Echtzeit und gesammelt nach benutzerdefinierten Parametern, einschließlich Rack, Reihe, Raum und physischer oder logischer Gruppen
Warnmeldungen bei benutzerdefinierten Stromverbrauchsszenarien
Trends beim Stromverbrauch und Berichterstattung Speichert Datenverlauf von einem Jahr zur Kapazitätsplanung
Ermöglicht Berichterstattung zu Trends beim Stromverbrauch nach Tag/Woche/Monat sowie nach Server und Gruppe
Berichte zu Stromeinsparungen nach Server und Gruppe
Steuerung des Stromverbrauchs Ermöglicht Einrichtung intelligenter Gruppenrichtlinien
Unterstützt mehrere gleichzeitig aktive Stromrichtlinientypen auf mehreren Hierarchieebenen
Erlaubt Workload-Priorität als Richtlinienvorgabe
Ermöglicht zeitliche Planung von Richtlinien, einschließlich Leistungsbegrenzungen, nach Tageszeit bzw. Wochentag
Erhält Leistungsbegrenzung für Gruppen aufrecht und passt sich zugleich dynamisch an geänderte Serverlasten an

RESSOURCEN
 
UNERSCHÜTTERLICHE ZUVERLÄSSIGKEIT.

UNERSCHÜTTERLICHE ZUVERLÄSSIGKEIT.

Die Systeme von Lenovo müssen strenge Zuverlässigkeitsstandards erfüllen und durchlaufen dafür zahlreiche Tests. Viele unserer Notebooks erfüllen acht Militärstandards und halten extremen Bedingungen stand: Staub, Erschütterung, Hitze, Kälte, Höhe, Wasser und Feuchtigkeit.

WEITERE GRÜNDE ANSEHEN